KOCHEN & BACKEN

Muffins: Rezept für himmlische Lebkuchen-Muffins

Naschen ohne schlechtes Gewissen? Mit diesem weihnachtlichen Muffins-Rezept kannst du ganz leicht leckere Low Carb Lebkuchen-Muffins backen.

Lebkuchenmuffins
Naschen ohne Kalorien zu zählen: Mit unserem Lebkuchen-Muffin-Rezept geht's!© Diana Ruchser/ Christian Verlag

Weihnachten steht vor der Tür und die Speisen werden immer reichhaltiger. Ohne es zu bemerken schleicht sich das ein oder andere Gramm Winterspeck auf die Hüften. Aber ständig auf alles Verzichten zu müssen ist keine Option! Schließlich wollen wir das Leben genießen...Mit unserem Muffins-Rezept für himmlische Lebkuchen-Muffins sind die Muffins schnell und einfach gebacken und du kannst naschen ohne Kalorien zu zählen. Weitere Low Carb Rezepte findest du in unserem Buch„Low Carb baking. Muffins & Cupcakes“von Diana Ruchser hier geht’s zum Buch.

Schwierigkeitsgrad: leicht

Das brauchst du für deine Lebkuchen-Muffins

Für den Teig

  • 4 Eiweiß
  • 120 g Erythrit
  • 4 Eigelb
  • 100 g gemahlene Haselnusskerne
  • 100 g blanchierte, gemahlene Mandeln
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 10 g Flohsamenschalenpulver
  • 20 g Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver

Für den Guss

  • 70 g Low-Carb-Schokodrops (Zartbitter)

Außerdem

  • Muffinblech für 12 Muffins, eingefettet
  • 12 Mandelkerne zum Garnieren

So backst du deine Low Carb Lebkuchen-Muffins

Für den Teig das Eiweiß mit 80g Erythrit zu Eischnee schlagen. Das Eigelb mit dem übrigen Erythrit (40 g) und der Butter in einer Rührschüssel schaumig verquirlen. Die gemahlenen Nüsse und Mandeln mit dem Lebkuchengewürz, dem Flohsamenschalenpulver, dem Kakaopulver und dem Backpulver mischen. Die trockenen Zutaten zur Masse in der Rührschüssel geben und alles zu einem homogenen Teig verarbeiten. Den Eischnee vorsichtig unterheben und den Teig auf die Mulden des Muffinblechs verteilen.

Die Muffins im auf 160 °C (Umluft) vorgeheizten Backofen etwa 30 Minuten backen.

Die Lebkuchen-Muffins aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und aus der Backform lösen. Für den Guss die Schokodrops über dem Wasserbad schmelzen, mit einem Pinsel auf die abgekühlten Muffins auftragen und mit je einer Mandel garnieren.

Eine Anleitung aus unserem Buch„Low Carb baking. Muffins & Cupcakes“ von Diana Ruchser.

Das neue Low Carb Backbuch von Diana Ruchser alias Schwarzgrünes Zebra. Nach der großen Begeisterung für das Buch "Low Carb baking. Brot & Brötchen" widmet sich die Autorin nun Low Carb Muffins & Low Carb Cupcakes. Die Rezepte sind auch dieses Mal nicht nur Low Carb, sondern auch glutenfrei. Diana Ruchser steht für außergewöhnlich gute Low Carb Rezepte und beweist das in diesem Low Carb Kochbuch erneut. Low Carb backen: It is so easy!

Low Carb Baking Buch
© Diana Ruchser/ Christian Verlag

Zum Online-Shop geht’s hier!

 

 

Selbst gemacht - Aktuelle Ausgabe jetzt am Kiosk
"Selbst gemacht" ist das kreative DIY-Ideenmagazin für alle, die gerne basteln, nähen, dekorieren, kochen und gestalten.
Selbstgemacht Cover 03/22