Kochen & Backen

Eistee selber machen: Low-Carb Blueberry Ice-Tea passend zum Sommer

Dieser erfrischende Blaubeeren Eistee ist schnell zubereitet, schmeckt wunderbar fruchtig und ist ein auch noch Low Carb!

Eistee-selber-machen-A.jpg
 Low-Carb-Rezept: erfrischender Blueberry-Ice-Tea!© Diana Ruchser /Christian Verlag

Fruchtig, erfrischend und ohne Massen an Zucker – damit besticht dieser vorzügliche Blaubeer Eistee und hat großes Potential das neue Lieblingsgetränk für diesen Sommer zu werden. Dabei ist das Rezept einfach zuzubereiten und Low Carb! Die Süße kannst du selbst bestimmen. Unser Tipp: mit probiere es mal ganz ohne Zuckerzusatz. Die aromatischen Beeren, die saure Note der Limette und die frische der Minze tun ihr übriges! 

Das Rezept ist aus unserem Buch „Low Carb Cocktails“ von Diana Ruchser – hier geht’s zum Buch. Weitere Inspirationen postet die Bloggerin auch auf Instagram!

Eistee selber machen: Das brauchst du

Für etwa 2 Liter

Zutaten

  • 2 Stängel frische Minze
  • 100 g Heidelbeeren (TK-Produkt)
  • 4 cl Limettensaft
  • Süße nach Geschmack
  • Eiswürfel
  • Mineralwasser zum Aufgießen

Außerdem

  • Gefäß, z. B. Karaffe
  • Sieb
  • 4–8 Longdrinkgläser
  • frische Minze, pro Glas 1 Scheibe Limette und Heidelbeeren zum Dekorieren

Eistee selber machen: So geht's 

  1. 1 Liter Wasser zum Kochen bringen.
  2. In ein Gefäß, zum Beispiel eine Karaffe, die Minze und die gefrorenen Heidelbeeren geben.
  3. Die Minze und die Beeren mit dem kochenden Wasser übergießen und für einige Stunden kalt stellen.
  4. Nach der Abkühlzeit mit Limettensaft und Süße abschmecken.
  5. Um die Minze und Beerenstücke herauszufiltern, den kalten Tee durch ein Sieb gießen.
  6. Ein paar Gläser vorbereiten, Eiswürfel hineingeben und den Eistee bis zur Hälfte eingießen.
  7. Zum Schluss mit Mineralwasser aufgießen.
  8. Bei Bedarf den Eistee mit Minze, einer Limettenscheibe und frischen Heidelbeeren dekorieren.
  9. Tipp: Funktioniert auch mit anderen Beerensorten!

Das Rezept ist aus unserem Buch „Low Carb Cocktails“ von Diana Ruchser. Jetzt Buch bestellen! 

Du suchst nach weiteren Low-Cab Getränken? 

Wenig Kohlenhydrate, viel Genuss! Dieses Buch verrät 60 Rezepte für Klassiker und Trendcocktails, die einer Low-Carb-Ernährung nicht im Wege stehen. Für alle, die trotz Low-Carb-Ernährung nicht auf Genuss verzichten möchten. Sie erfahren, welche Alkoholsorten sich besonders eignen und erhalten schnelle Rezepte für selbst gemixte Low-Carb-Cocktails. Unnötige Kalorien sparen und trotzdem genießen. Jetzt Buch bestellen! 

Eistee-selber-machen-C.jpg
Eine Anleitung aus unserem Buch "Low Carb Cocktails: 60 schnell gemixte Drinks" © Diana Ruchser /Christian Verlag

Weitere Inspirationen findest du auch bei uns! 

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen! 

Das könnte dich auch interessieren
Aperitif-A.jpg
Kochen & Backen
Aperitif: Low Carb Erdbeer-Spritz mit Minze
Probiere diesen leckeren Erdbeer-Spritz Aperitif ganz ohne schlechtes Gewissen!
Das könnte dich auch interessieren
Polenta-Rezept-A.jpg
Kochen & Backen
Spargel-Rezept: Parmesan-Polenta mit gebratenem grünen Spargel
Die klassische Polenta kommt hier mit gebratenem grünen Spargel daher. Ein köstliches Zusammenspiel und ein tolles Rezept für den Start in die Spargel-Zeit!
Das könnte dich auch interessieren
Vegetarische-Bowl-Rezept-A-2.jpg
Kochen & Backen
Rezept: Vegetarische Falafel Bowl
Bowl Fans aufgepasst: hier kommt das leckerste ultimative Rezept!
Selbst gemacht - Aktuelle Ausgabe jetzt am Kiosk
"Selbst gemacht" ist das kreative DIY-Ideenmagazin für alle, die gerne basteln, nähen, dekorieren, kochen und gestalten.
Selbstgemacht Cover 01/23