Häkeln

Topflappen häkeln: Mit dieser Anleitung ganz einfach – auch für Anfänger!

Diese Küchenhelfer sind nicht nur praktisch, sondern auch ein echter Hingucker! Topflappen häkeln – das gelingt mit unserer Anleitung auch Anfängern ganz einfach. Leg gleich los!

Topflappen-haekeln-A.jpg
 Diese Topflappen zum Selbermachen sind schick und praktisch!© Christophorus/Uli Glasemann

Topflappen müssen nicht altmodisch sein. Mit angesagten Farben und kreativen Mustern werden sie zu einem unverzichtbaren und stilvollen Küchenhelfer. Topflappen häkeln - das gelingt ganz einfach und das Ergebnis ist ein echter Hingucker in deiner Küche. Unsere Häkel-Anleitung ist auch für Anfänger geeignet. Also ran an Garn und Häkelnadel! 

Die Anleitung stammt aus „Coole Topflappen häkeln“ von Stefanie Benz, Annette Diepolder, Elke Reith und Susanne Schaadt.

Schwierigkeitsgrad: einfach 

Topflappen häkeln: Material, Muster, Maschenprobe

Für Topflappen in der Größe ca. 22 cm x 22 cm

Material:

  • Fashion Jersey (64 % Baumwolle, 36 % Polyamid, LL = 72 m/50 g) von Rico Design: je 50 g Rosa (Fb 012), Senf (Fb 018), Grau (Fb 010) und Mint (Fb 005), Reste in Blaugrau (Fb 015)
  • Häkelnadel in 7 mm
  • stumpfe Wollsticknadel

Muster: Fantasiemuster aus Stäbchen und festen Maschen in beschriebenen Reihen.

Maschenprobe: 14 Maschen und 11 Reihen = 10 cm x 10 cm

Topflappen häkeln: So geht's 

Abkürzungen: Luftm = Luftmaschen; Stb = Stäbchen; M = Masche; hStb = halbe Stäbchen; Kettm = Kettmasche

  • 30 Luftm in Mint anschlagen.
  • 1. Reihe: 2 Wende-Luftm, Stb häkeln.
  • 2. Reihe: 1 Wende-Luftm, feste M häkeln, dabei stets in das fordere Maschenglied einstechen.
  • 3. Reihe: 2 Wende-Luftm, 1 Stb, 1 Stb, * 1 M überspringen, 2 Stb in die nächste Einstichstelle; ab * stets wiederholen, 1 Stb.
  • 4. Reihe: 1 Wende-Luftm, feste M häkeln, dabei jeweils tief zwischen Stb und Luftm einstechen.
  • 5. Reihe: 1 Wende-Luftm, feste M häkeln, dabei in das hintere Maschenglied einstechen.
  • 6. Reihe: 2 Wende-Luftm, hStb häkeln, dabei immer in das vordere Maschenglied einstechen.
  • Die 1.–6. Reihe noch 1x wiederholen. Dann auf Senf wechseln und die 1.–6. Reihe noch 2x wiederholen.
  • Für die 2. Farbvariante die ersten 12 Reihen in Grau und die folgenden 12 Reihen in Rosa häkeln.
  • Fertigstellung: Alle Fäden mit Hilfe der Wollsticknadel vernähen. Für die Aufhängeschlaufe an die rechte, obere Ecke den Faden in Blaugrau bzw. in Senf neu anschlingen, 15 Luftm häkeln, mit 1 Kettm zur Runde schließen und mit 1 Reihe Kettm überhäkeln, mit dem Faden annähen und gut vernähen.

Topflappen häkeln: Ideen und Anleitungen für Lieblingsmodelle

Was im schulischen Handarbeitsunterricht noch vielen ein Graus war, ist heute angesagter denn je: Stylische Topflappen selbst zu häkeln! Für Häkelanfängerinnen sind sie ein super Einstieg, für geübte Häklerinnen bieten Topflappen eine gute Möglichkeit, neue Muster auszuprobieren. Bei allen sind die lässigen Lappen ein fröhlicher Hingucker in der Küche. Lass dich einfach von diesen Lieblingsmodellen aus "Coole Topflappen häkeln" inspirieren. Jetzt Buch bestellen!

Topflappen-haekeln-C.jpg
Eine Anleitung aus unserem Buch " Coole Topflappen häkeln: Neue Looks, Schöne Muster, Starke Farben"© Christophorus/Uli Glasemann

Du möchtest weiter häkeln? Inspirationen findest du auch hier bei uns! 

Häkeln: Ideen und Inspirationen für dein liebstes Hobby

Das könnte dich auch interessieren
schal-haeckeln
HÄKELN
Häkel-Tipp: Bunten Schal häkeln
Egal ob Häkel-Einsteiger oder Häkeln-Pfofi, mit dieser Anleitung kann jeder seinen eigenen farbenfrohen Schal häkeln!
Das könnte dich auch interessieren
Aufmacher.jpg
HÄKELN
Stilvolle Küchenhelfer: Topflappen im Scandi-Stil häkeln
Wenn es in eurer Küche mal wieder heiß hergeht, sind diese stylischen Häkeltopflappen genau das Richtige für euch.
Das könnte dich auch interessieren
Tiere_Aufmacher.jpg
HÄKELN
Süße Häkeltiere einfach selber häkeln!
Unglaublich süß: diese gehäkelte Katze will man nie mehr hergeben: wir zeigen euch wie’s geht...
Selbst gemacht - Aktuelle Ausgabe jetzt am Kiosk
"Selbst gemacht" ist das kreative DIY-Ideenmagazin für alle, die gerne basteln, nähen, dekorieren, kochen und gestalten.
Selbstgemacht Cover 03/22