Basteln mit Kindern

Bienentränke für den Garten basteln

Rettet die Bienen! Ein Weg dazu ist diese selbstgemachte Bienentränke!

Bienentränke.A.png
Rettet die Bienen! © Sandra Küper/Christophorus Verlag

In wenigen Schritten eine Bienentränke basteln. Hier musst du nicht viel machen. Diese Anleitung zeigt nicht nur ein schönes Bastelprojekt, sonder auch, wie du ganz leicht eine wichtige Hilfe für die Bienen sein kannst.  

Schwierigkeitsgrad: leicht 

Eine Anleitung aus dem Buch „Abendteuer Gemüsegarten. Mit Kindern pflanzen, basteln und ernten" von Sandra Küper. Hier geht's zum Buch! 

Bienentränke: Das brauchst du 

  • einen Keimdeckel (z.B.: von Rapunzel) 
  • ein dazu passendes Glas 
  • einen Unterteller oder Untersetzter 
  • Steine, Muscheln oder Ähnliches 

Bienentränke: So geht's 

Bienentränke.1.png
© Sandra Küper/Christophorus Verlag
  1. Fülle das Glas mit frischem Wasser und schraube den Keimdeckel auf. 
  2. Lege den Unterteller verkehrt herum auf den Keimdeckel, halte beides gut fest und drehe das glas um. Hier kommt Physik ins Spiel: Wenn du das Glas zügig aber behutsam auf den Kopf stellst, bildet die Luft einen sogenannten „magischen Verschluss“ und das Wasser bleibt im Glas. Das ist damit zu erklären, dass das Gewicht der Luft größer ist als das des Wassers. Aber es kommt auf den richtigen Schwung an und den übst du am besten über einem Waschbecken. 
  3. Anschließend legst du in den Teller oder Untersetzter um den Keimdeckel herum deine gesammelten Steine, Muscheln oder auch kleine Tannenzapfen als Sitzgelegenheiten aus. 
  4. Tipp: Es reicht auch eine flache Schale Wasser mit Steinen, Korken und Muscheln als Sitzgelegenheiten, hinzustellen. Denkt nur dran das Wasser regelmäßig zu wechseln, da sich vor allem an warmen Tagen schnell Keime bilden und die Bienen sonst krank werden. 

Gärtnern für Kids - Gemüse und Kräuter im Garten selbst anbauen:

Salat oder Tomaten selber anbauen und dann ernten, das erfreut das Gärtnerherz. Auch das von jungen Nachwuchsgärtnern, denn es ist doch spannend zu lernen, wie man junge Setzlinge anzüchtet, und ihnen dann beim Wachsen zusieht. Ob beim Bau des Hochbeets, dem Hochbinden von Tomaten oder dem Ziehen von Setzlingen - hier lernen Kinder bereits früh die Grundlagen des Gärtnerns. Jetzt Buch bestellen! 

Bienentränke.C.png
Eine Anleitung aus unserem Buch "Abendteuer Gemüsegarten: Mit Kindern pflanzen, basteln und ernten" © Sandra Küper/Christophorus Verlag

Weitere Bastelanleitungen für deine Kinder: 

Das könnte dich auch interessieren
Aufmacher_Eichhoernchen.jpg
Basteln mit Kindern
Aus Naturmaterialien ein niedliches Eichhörnchen basteln
In der Natur warten allerlei Schätze, aus denen sich wunderbare Dinge mit Kindern basteln lassen, wie zum Beispiel dieses süße Eichhörnchen.
Das könnte dich auch interessieren
Osterhasen-basteln-A.jpg
Basteln mit Kindern
Osterhase basteln: Mit Materialien, die du garantiert schon zuhause hast – so geht’s!
Osterhase basteln – das macht Spaß! Nimm dir etwas Zeit, um mit deinen Kindern dieses Langohr zu basteln. Die Materialien hast du garantiert schon zu Hause. Legt gleich los!
Selbst gemacht - Aktuelle Ausgabe jetzt am Kiosk
"Selbst gemacht" ist das kreative DIY-Ideenmagazin für alle, die gerne basteln, nähen, dekorieren, kochen und gestalten.
Selbstgemacht Cover 03/22