DEKORIEREN

Kranz für Weihnachten: Dekorativen Türkranz schnell selber machen

Zu Weihnachten wollen wir unser Zuhause gemütlich machen. Vor allem der Tür und dem Tisch widmen wir dabei besonders viel Aufmerksamkeit und dekorieren sie mit schmuckvollen Kränzen. Umso schöner ist es, wenn die Kränze selbst gemacht sind.

Weihnachtdekoration an der Tür: Türkranz im skandinavischen Stil
Ein Hingucker an deiner Tür: Dieser Kranz vereint Purismus und Gemütlichkeit© Overbeck and Friends/Christophorus-Verlag

Mit einem dekorativen Kranz an Tisch und Tür tragen wir dazu bei, dass auch unsere Gäste sich an Weihnachten bei uns wohlfühlen werden. Wenn der Kranz auch noch selbstgemacht ist, wird er besonders viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Dabei muss er gar nicht pompös sein. Auf überflüssigen Schnickschnack kann gern verzichtet werden – ganz im skandinavischen Stil. Im kühlen Norden sind die Winter besonders lang und dunkel. Also wird das Licht mit warmen, hellen Naturtönen wie Weiß, Beige und Grün eingefangen. Rot kommt als Farbtupfer hinzu. Ganz in diesem Stil kommt auch unser Türkranz daher und vereint Minimalismus und Gemütlichkeit. Viel Spaß beim Basteln und Dekorieren! 

Eine Anleitung aus dem Buch: „Weihnachtliche Kränze für Tisch & Tür“ von Sabine Krämer-Uhl, Christophorus Verlag.

Türkranz für Weihnachten selber machen: Das brauchst du

  • Waldrebe mit Fruchtstand
  • Lärchenzweige
  • Draht
  • Dekoband
  • Dekoelemente wie Papiersterne oder kleine Christbaumkugeln

Türkranz für Weihnachten selber machen: So geht's

  1. Kranz binden: Vom Waldspaziergang mitgebracht wird im Handumdrehen ein Hingucker daraus: Zwei, drei Waldreben- und Lärchenzweige locker umeinanderschlingen, eventuell mit Draht fixieren und an einem Dekoband aufhängen. 
  2. Kranz dekorieren: Um den Kranz für Weihnachten weiter zu dekorieren, kann man kleine Origami-Ornamente an Baumwollkordeln an die Zweige knoten. Sehr hübsch wirkt der Kranz auch, wenn man ihn mit kleinen Weihnachtskugeln in verschiedenen Farben dekoriert.

Kranz für Tür und Tisch: Ideen und Inspirationen

Ob als Tür- oder Adventskranz, als Tisch- oder Fenster-Deko, oder als kleines Detail beim Geschenke verpacken: Selbstgemachte Kränze sind ein Klassiker in der Weihnachtszeit. Neu interpretiert mit aktuellen Materialien wie Eukalyptus, Holz, Beton oder Metall sind sie ein festlicher Hingucker in jedem Zuhause. Weitere Ideen zum Nachmachen findest du im Buch „Weihnachtliche Kränze für Tisch & Tür“ von Sabine Krämer-Uhl, Christophorus Verlag. Jetzt Buch bestellen!

Cover zum Buch: "Weihnachtliche Kränze für Tisch und Tür", Sabine Krämer-Uhl, Christophorus Verlag
In diesem Buch findest du weitere Inspirationen und Ideen für dekorative Kränze zu Weihnachten© Christophorus Verlag

Kränze sind nicht nur ein Hingucker zur Weihnachtszeit. Du kannst die Ideen für verschiedene Anlässe ganz leicht abwandeln. So erhältst du tolle Dekorationen für Frühling, Sommer und auch Herbst. Eine ganz besonders schöne Idee: einen floralen Kranz mit Fotos versehen - so erhältst du ein Erinnerungsstück der ausgefallenen Art.

Selbst gemacht - Aktuelle Ausgabe jetzt am Kiosk
"Selbst gemacht" ist das kreative DIY-Ideenmagazin für alle, die gerne basteln, nähen, dekorieren, kochen und gestalten.
Selbstgemacht Cover 01/23