Kochen & Backen

Rezept: Einfache Reisnudeln mit Avocado, Walnuss und Feta

Avocado, Walnuss und Fetakäse mit Reis – eine frische Mahlzeit, nicht nur für Zwischendurch. Diese Reisnudeln sind total im Trend und wir zeigen, wie sie am Besten zubereitet werden. 

Reisnudeln-Rezept-a.jpg
Die Reisnudeln begeistern auch visuell z.B. als Snack für eine Party.© Jasmin und Kinan Alzeir /Christian Verlag

Egal ob als schnelle Mahlzeit in der Arbeit oder als Proviant für eine Wanderung mit der ganzen Familie: dieses Rezept mit Reisnudeln ist schnell zubereitet, leicht in eine Tupper-Box eingepackt und schmeckt kalt und auch aufgewärmt super lecker. Durch die Avocado und das Basilikum schmeckt der Salat mit Reisnudeln frisch und gibt genügend Energie für den Rest des Tages. 

Die Anleitung ist aus unserem Buch „Einfach trifft lecker!“ von Jasmin, die auf ihrem Instagram-Account @15Minutenrezepte leckere und einfache Rezepte postet – hier geht's zum Buch. 

Das brauchst du für die Reisnudeln

  • 150 g Kritharaki (alternativ Orzo oder Risoni)
  • 2 TL Olivenöl
  • 2 TL rotes Pesto 2
  • je 1 Prise Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Spritzer frischer Zitronensaft 
  • 150 g Cherrytomaten, geviertelt
  • 1 Avocado, Scheiben
  • 10 Blätter frisches Basilikum, fein geschnitten
  • 40 g Walnusskerne, geröstet und gehackt (optional)

Für das Topping: 

  • je 1 EL weiße und schwarze Sesamsamen
  • 50 g Fetakäse, zerkrümelt

Nur 4 simple Schritte zu den perfekten Reisnudeln

  1. Die Reisnudeln nach Packungsanweisung gar kochen und abgießen. 
  2. Das Öl und das Pesto mit den Reisnudeln vermengen. Den Salat mit Salz, Pfeffer und dem Zitronensaft abschmecken. 
  3. Die Tomaten, die Avocado, das Basilikum und die Walnusskerne untermengen. 
  4. Den Salat noch lauwarm mit den Toppings bestreut genießen. 

Tipp: Passt wunderbar an lauen Sommerabenden oder als frischer Mittagssnack. Wenn du den Salat als Meal Prep mit zur Arbeit nehmen möchtest, füge die Avocado und den Feta erst kurz vor dem Verzehr hinzu.

Du suchst nach weiteren Rezepten? 

Die Erfolgsgeschichte von Jasmin und ihrem Instagram-Account @15Minutenrezepte beeindruckt. Erst im Frühjahr 2020 gestartet, folgen ihr mittlerweile über 100.000 Abonnenten. Der Grund? Jasmin weiß, was gefragt ist, und nimmt mit ihren schnellen, einfachen und gesunden Rezepten vielen Müttern und Vätern das Problem "Was koche ich heute nur wieder?" ab. Unverfälscht und authentisch – genau was Familienmenschen wollen! Aber nicht nur auf Instagram, sondern auch in ihrem Buch findest du viele weitere Rezepte, die einfach und lecker sind. Jetzt Buch bestellen! 

Reisnudeln-Rezept-c.jpg
Eine Anleitung aus unserem Buch "Einfach trifft Lecker - Gesund & schnell kochen" © Jasmin und Kinan Alzeir /Christian Verlag

Du suchst noch mehr Rezeptinspirationen? Ideen findest du auch hier bei uns. Versuch dich doch mal an dieser veganen Falafel Bowl!

Selbst gemacht - Aktuelle Ausgabe jetzt am Kiosk
"Selbst gemacht" ist das kreative DIY-Ideenmagazin für alle, die gerne basteln, nähen, dekorieren, kochen und gestalten.
Selbstgemacht Cover 03/22