Malen & Zeichnen

Grußkarte basteln: Happy Birthday!

Geburtstage sind wohl der häufigste Grund, mal wieder zu Stift und Papier zu greifen und persönliche Grüße zu verschicken. Diese Grußkarte in zarten Farben ist einfach und schnell gemacht - perfekt, auch wenn du nicht viel Zeit hast. 

GrußkarteA.png
Über eine selbstgebastelte Grußkarte freut sich jeder am Geburtstag!© Deborah Krähenbühl / Christophorus Verlag

Du suchst noch ein Geburtstagsgeschenk für deine Liebsten? Mit wenig Materialien und Zeitaufwand kannst du diese super schöne und originelle Grußkarte basteln! Schritt für Schritt zeigen wir wie’s ganz einfach geht. 

Eine Anleitung aus dem Buch "Snail Mail – Kreative Kartengrüße" von  Deborah Krähenbühl. Hier geht's zum Buch! 

Grußkarte basteln: Das brauchst du 

  • Masking Fluid Marker (Rubbelkrepp) 
  • Mixed Media Papier (14 x 9,5) 
  • Wasserbasierte Filzstifte 
  • Klarsichthülle 
  • Wassersprüher 
  • Fineliner (0,3 und 0,8 ø) 
  • Klappkarte A6 
  • Briefumschlag, weiß 
  • Stempelkissen, schwarz 

Grußkarten basteln: So geht's 

  • Schreibe den Schriftzug „Happy Birthday“ mit dem Masking Marker auf dein Mixed Media Papier. Das Wort „birthday“ gestaltest du mit der Faul Calligraphy. Lass das Rubbelkrepp gut trocknen. 
  • Male mit verschiedenen Farben deiner wasserbasierten Filzstifte auf die Klarsichthülle. Sprühe Wasser darüber 
Grußkarte1.png
© Deborah Krähenbühl / Christophorus Verlag
  • Lege die Aktenhülle mit der farbigen Seite nach unten auf deine Karte und verteile die Farbe, indem du über die Folie streichst. Zieh die Aktenhülle behutsam ab. Durch das Rubbelkrepp bleibt dein Schriftzug weiß. 
  • Sobald der Hintergrund trocken ist, kannst du mit dem Finger vorsichtig das Rubbelkrepp wegrubbelnd. 
Grußkarte2.png
© Deborah Krähenbühl / Christophorus Verlag
  • Umrande mit einem Fineliner deinen Schriftzug. So hebt er sich noch mehr vom Hintergrund ab und kommt besser zur Geltung.
  • Mit einem Stempelkissen gibst du deiner Karte einen feinen Rand und klebst sie mit 3 D-Klebeband auf eine Klappkarte auf. 
  • Mache dasselbe für deinen Briefumschlag - als Abwechslung kannst du auch einen Monoline-Schriftzug gestalten. Wenn du mehr Farbe bzw. Weinger Wasser nimmst, wird dein Hintergrund intensiver. So kannst du den Schriftzug auch weiß lassen ohne Rand. 
  • Tipp: Wenn sich dein Papier wellt, weil es zu feucht wurde, kannst du es mit dem Bügeleisen wieder glatt bügeln. Lege dazu ein Backpapier auf die Karte und stelle das Bügeleisen auf mittlere Hitze ein. 

Eine Anleitung aus dem Buch "Snail Mail – Kreative Kartengrüße" von  Deborah Krähenbühl. Hier geht's zum Buch! 

Weitere individuelle Grußkarten basteln: 

Individuelle Kartengrüße zum Geburtstag, zu Weihnachten, als Einladung oder kleines Dankeschön, mit Lettering, Watercolor, Collagen und Brandmalerei originell gestaltet. Deborah Krähenbühl zeigt in ihrem Buch "Snail Mail – Kreative Kartengrüße" Schritt für Schritt wie du Grußkarten mit verschiedensten Mustern und Farben zaubern kannst und deinen Liebsten bestimmte eine Freude machen kannst. Jetzt Buch bestellen!

GrußkarteC.png
Eine Anleitung aus unserem Buch "Snail Mail: Kreative Kartengrüße. Grußkarten & Briefumschläge leicht gemacht"© Deborah Krähenbühl / Christophorus Verlag

Mehr Inspiration findest du auch hier bei uns:

Das könnte dich auch interessieren
Handlettering-Grußkarte-A.jpg
Malen & Zeichnen
Handlettering-Gutschein selbst gestalten
Wie wäre es mit einem Frühstücksgutschein für einen Herzensmenschen? Mit diesem selbst gemalten Handlettering-Gutschein hast du ein tolles Geschenk für jede Gelegenheit...
Das könnte dich auch interessieren
Handlettering-Techniken-A.jpg
Malen & Zeichnen
Handlettering lernen: Brush Lettering und Faux Calligraphy - so geht's!
Du kannst ganz einfach Handlettering lernen. Wir zeigen dir, was sich hinter den Techniken des Brush Lettering und Faux Calligraphy verbirgt!
Das könnte dich auch interessieren
Aquarell_Aufmacher.jpg
MALEN & ZEICHNEN
Bild Schritt für Schritt nachmalen: Am Nordstrand
Wer denkt bei diesem Bild nicht an einen Urlaub am Meer? Beim Malen kommen Wind, Sonne und Meer zu dir nach Hause.
Selbst gemacht - Aktuelle Ausgabe jetzt am Kiosk
"Selbst gemacht" ist das kreative DIY-Ideenmagazin für alle, die gerne basteln, nähen, dekorieren, kochen und gestalten.
Selbstgemacht Cover 03/22